SD-Auftragsanlage – ein fast nicht meisterbare Herausforderung

Die Anlage eines SD-Auftrag im SAP ERP ist im Prinzip sehr trivial und mit wenigen Klicks erledigt:

#1 Transaktion VA01 aufrufen

#2 Auftragsart eingeben (TA) und Enter

#3 Auftraggeber (bspw. 81) eingeben

#4 Material (bspw. PC LUX) eingeben

#5 Menge (bpsw. 1) zum Material eingeben

# Sichern – Fertig!

SD-Auftragsanlage
SD-Auftragsanlage

Auch die weiteren Schritte, um einen kompletten Prozesszyklus durchzuspielen, ist schnell erledigt:

# Lieferung anlegen – VL01N

# Evtl. der WM, EWM, ext. WM oder per VL02N kommissionieren

# Warenausgang buchen – VL02N

# Abschließend Lieferung per VF01 fakturieren

 

… die Herausforderung und wie man sie meister …

Doch die große Herausforderung – vor der ich in jedem neuen SAP-SD-Projekt stehe – ist es, in einem unbekannten System einen Auftrag anzulegen. Stammdaten können sich schnell ändern und auch Systemeinstellungen sind nicht in Stein gemeißelt; die richtige Auswahl der 3 Kriterien (Auftragsart/Auftraggeber/Material), die zur Auftragsanlage nötig sind, kann hier zu einer fast unüberwindbaren Hürde werden.

 

Hier kannst du einfach wie folgt vorgehen, um schnell mal einen Prozess im System durchzuspielen – hier lautet das Prinzip: Einfach von Hinten aufrollen:

 

# Suche per SE16N und der Tabelle VBRK Fakturen mit der Fakturaart F2 oder ZF2, die in den letzten Tagen oder Wochen angelegt worden sind und kopiere eine Fakturanummer

# Ruf die Transaktion VF03 auf, gib die Fakturanummer ein und ruf den Belegfluss zur Faktura auf

# Nun springst du einfach vom Belegfluss in den Auftrag und hast alle Daten verfügbar, mit dem du deinen Auftrag und auch die weiteren Belege anlegen (wahrscheinlich) kannst.

 

 

cu, Isa.

 

2 Kommentare

  1. Guter Tipp, gerade wenn man auch viel in anderen Modulen unterwegs ist.
    Als fico Mensch bin ich zB viel im MM, PP und SD unterwegs um Werteflüsse zu analysieren.
    Da gilt schon lange das Motto: lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht 😉
    Gerade, wenn man im SD zB mit dem Variantenkonfigurator unterwegs ist ^^

  2. Hierfür bietet sich auch die Transaktion ALO1 an, ich habe diese als SD´ler lieben gelernt. Du bekommst noch viele weiter wichtige Daten und hast den kompletten Belegfluss. Selbst IDOC´s werden hier mit angezeigt, sofern genutzt.

Bitte hinterlasse ein kurzes Feedback, Isa.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.