SM59 – Einloggen per RFC-User – hilft auch Samstags

Was muss alles zusammentreffen, damit man Samstagnachmittag seinen Rechner hochfährt und einen Testfall im SAP-System durchspielt? Schlechtes Wetter kann eine Motivation sein. Eine gute Idee zu haben, die man unbedingt testen will, hilft auch weiter. Alleine im Hotelzimmer in einer fremden Stadt zu sitzen und sonst nichts anderes vorzuhaben, kann dich auch zu diesem Schritt verleiten. Vor einigen Monaten trafen diese Punkte tatsächlich zusammen, und ich konnte es nicht lassen, meinen Rechner hochzufahren, um einen Testfall durchzuspielen. Doch dann schlug Murphy zu und ich konnte mich – trotz aller Anstrengung – nicht an mein Passwort erinnern, das ich kurz vorher geändert hatte. Wenn ich im Office gewesen wäre, hätte ich kurzerhand einen Kollegen gebeten mein Passwort zurückzusetzen – doch wie gesagt, es war Samstag und ich war nicht im Office.

Als ich leicht säuerlich mit einem grummeligen Gefühl der Frustration meinen Rechner bei Seite legen wollte, viel mir der Tipp eines Kollegen ein, den er mir verraten hatte: Einloggen per RFC-User – und prompt war ich mit wenigen Klicks im System, konnte mein Passwort zurücksetzen und war eingeloggt. Und so funktioniert der Trick:

 

Voraussetzungen:

# Zwei SAP-System bspw. ECC und SCM sind per RFC miteinander verbunden.

# Du kannst dich ins ECC-System einloggen, aber nicht ins SCM-System

# dann gehts du einfach wie folgt vor:

 

#1 Log dich ins SAP ECC System ein und ruf die Transaktion SM59 auf

#2 Jetzt klappst du im linken Bereich den Ordner „ABAP-Verbindungen“ auf

#3 Hier machst du einen Doppelklick auf das System, auf das du dich einloggen willst

#4 Jetzt einfach auf den Button „Remote Verbindung“ klicken – et voilà – du bist im SCM System eingeloggt.

 

 

cu, Isa.

3 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu 100juice Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.