S/4HANA – Sprachlos im Workshop? VFX3 hilft weiter!

Fakturen, die nicht an die FI übergeleitet sind, sind ein Ärgernis – das ist Fakt. In der überwiegenden Anzahl der SAP-Systeme, die ich kennengelernt habe, erfolgt die Überleitung der Fakturen an die Buchhaltung sofort mit dem Anlagen der Faktura – dies kann man natürlich pro Faktura Art einstellen. Wenn die Überleitung nicht funktioniert, dann ist dies meist eine kleine Jugendforscht-Aufgabe, die meist schnell zu lösen ist.

Doch anders sieht es aus, wenn man in einem Workshop sitzt, und erklären muss, welche Gründe es gibt, warum die automatische Überleitung nicht funktioniert – hier kommt man schnell ins Stocken. Diese Szene habe ich vor einiger Zeit mal durchlebt. Ich stellte den Usern vor wie die Faktura Anlage funktioniert, und welche weiteren Schritte mit der Anlage noch ablaufen. Weiterhin erwähnt ich, dass bei nicht übergeleiteten Fakturen, dies manuell mit der „Flagge“ durchgeführt kann – und prompt einer der User: „Warum passiert dies?

  • Ich stand da und hatte keine konkrete Antwort

Einige Monate später entdeckte ich in der Transaktion VFX3 eine coole Übersicht über Gründe, warum die Faktura nicht übergeleitet wurde. Sofort erinnerte ich mich an den Workshop und dachte mir nur: „Mist hätte ich diese Übersicht vorher gehabt …“

 

cu, Isa.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Bitte hinterlasse ein kurzes Feedback, Isa.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.