Do-It-Yourself: SAP-Wörter in Excel.

Kennst du Situation auch … du sitzt an einem englischen Konzept, musst eine kurze Mail zu einem Thema auf französisch schreiben oder musst geschwind auf Skype einem Kollegen auf spanisch antworten; doch bei aller Anstrengungen will dir nicht nicht einfallen, was Kostenstelle auf englisch heißt, wie Versandstelle auf französisch genannt wird oder die Spanier die Versandbedingung bezeichnen. Natürlich könntest du das schnell mit der Transaktion STERM in SAP nachschauen – doch du scheust den Aufwand mit 26 Schritt ins System einzuloggen.

Hier kann es hilfreich sein, wenn du Excel-Übersetzungsdatei für SAP-Begriffe auf deinem Desktop hättest … uns so kannst du Datei einfach erstellen:

 

# Ruf per SE16N die Tabelle GLOSSARY1 auf

# Markiere folgende Felder für die Ausgabe

## Glossar ID (GUID_GLOS)

## Sprachenschlüssel (LANGU)

## Termeintrag (TERM)

# Gib im Feld Sprachenschlüssel als Selektion DE und EN ein (wir wollen ein Deutsch-Englisch-Übersetzung haben)

# Lösche das Feld „Maximale Trefferanzahl“ und führ die Selektion aus (F8)

 

# Anschließend lädt du das Ergebnis in Excel runter

 

# Nun in Excel die Datei nach … sortieren:

## Glossar ID

## Sprache

 

Damit hast du eine praktikable Datei, wo die SAP-Begriffe ind DE und EN untereinander aufgeführt sind.

 

cu, Isa.

 

1 Kommentar

  1. Hallo Isa,

    da ist auch SAPterm hilfreich. Einfach den Link z.B. in die Favoriten vom Explorer, SAP oder in den eigenen Blog einbinden:

    sapterm.com:50026/sap/bc/webdynpro/sap/sterm_webaccess?sap-client=000%23

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende!

    Gruß
    Timo

Bitte hinterlasse ein kurzes Feedback, Isa.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.