Zentraler SAP-Customizingeinstieg – mach es dir nicht zu schwer.

Falls du dir das Leben  erleichtern willst und dich nicht in den Tiefen der SPRO verirren willst: Mit den folgenden Transaktionen kannst du direkt eine abgespeckte Version der SPRO aufrufen, die thematische gegliedert ist:

 

Zentraler Customizingeinstieg – Controlling

# OKM1 – Customizing Controlling allgemein

# OKM2 – Customizing Kostenstellenrechnung

# OKOA – Customizing Abrechnung

# ORKE – Customizing CO-PA

 

Zentraler Customizingeinstieg – Einkauf / Bestandsführung

# OLMB – Customizing Bestandsführung / Inventur

# OLMD – Customizing Disposition

# OLME – Customizing Einkauf / Bestellung

# OLMR – Customizing Rechnungsprüfung

# OLMSRV – Customizing Einkauf / Dienstleistung

# OLMW – Customizing Bewertung / Kontierung

# OLQB – Customizing QM in der Beschaffung

# VOK3 – Customizing Nachrichtenfindung Einkauf

# VOK4 – Nachrichtenfindung Bestandsführung

 

Zentraler Customizingeinstieg – Nachrichtenfindung

# NACE – Zentrale Konfiguration Nachrichtensteuerung

# NACO – Konditionen der Nachrichtensteuerung

# NACP – Nachrichtensteuerung – Bedingungen

# NACQ – Nachrichtensteuerung – Konditionstabellen

# NACR – Nachrichtensteuerung – Konditionssätze

# NACS – Nachrichtensteuerung – Zuordnung Zugriffsfolge

# NACT – Nachrichtensteuerung – Konditionsarten

# NACU – Nachrichtensteuerung – Konditionsarten

# NACV – Nachrichtensteuerung – Partnerdefinition

# NACW – Nachrichtensteuerung – Verarbeitungsprogramme

# NACX – Nachrichtensteuerung – Zugriffsfolgen

# NACY – Nachrichtensteuerung – Feldkatalog

# NACZ – Nachrichtensteuerung – Schema

 

Zentraler Customizingeinstieg – Vertrieb / LES

# OLML – Customizing LES

# VOBO – Konfiguration Rückstandsauflösung

# VOFM – SD Zentales Customizing Bedingungen / Formroutinen

# VOK0 – Konfiguration Preisfindung

# VOK1 – SD Customizing Kontenfindung

# VOK2 – SD Customizing Nachrichtenfindung

 

Zentraler Customizingeinstieg – Konditionskonktrakte

# WB2R_IMG – Customizing für Kontraktabrechnung

 

cu, Isa.

1 Kommentar

  1. Hallo Isa,

    gerade für kleinere Customizingprojekte ist der Absprung auf ein einzelnes Menü innerhalb der SPRO wirklich praktisch und hilft oftmals den Überblick auf die wesentlichen Funktionen zu bewahren.

    Bei Projektteams fürs Customizing kann auch eine eigene Projektverwaltung und entsprechnede Pflege der zu pflegenden Funktionen innerhalb der Transaktion SPRO_ADMIN spannend sein… der Umgang mit der Transaktion und entsprechende Customizingpfade liegt bei mir ebenfalls noch auf der ToDo Liste der Blogartikel…aber vielleicht magst du dieses ja im Rahmen deiner Blogartikelserie rund ums Customizing ebenfalls bearbeiten :-).

    Viele Grüße und weiterhin ein erfolgreiches neues Jahr
    Andreas

Bitte hinterlasse ein kurzes Feedback, Isa.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.