SAP News KW15/21 – Ein Grund zu feiern!

 

Salesforce – Der SAP-Herausforderer aus San Francisco

IT Times

„Die Salesforce-Produkte umfassen Cloud-Softwarelösungen, die in eine einheitliche Oberfläche integriert sind. Sie werden gegen eine monatliche Gebühr pro Benutzer bereitgestellt. Viele Produkte bieten mehrere Leistungsstufen.“


 


 

SAP-Aktie: Google-Auftrag treibt

finanzen.net

„Die Alphabet-Tochter Google habe in einer E-Mail an ihre Mitarbeiter geschrieben, dass die Finanzsoftware von Oracle im Mai durch Programme von SAP ersetzt werde. Die Nachricht beförderte SAP in den vergangenen Handelstagen in die Spitzengruppe des DAX.“

 


 

SAP spaltet Geschäft mit Finanzdienstleistungen ab

Netzwoche

„SAP gliedert sein Geschäft mit Finanzdienstleistern aus. Der Walldorfer ERP-Hersteller gründete zu diesem Zweck ein Joint Venture mit dem Münchener Investor Dediq.“

 


 

Neues Expertennetzwerk EWMinds für ganzheitliche SAP EWM Projekte

PresseBox

„Nach mehrjähriger Zusammenarbeit treten die Firmen Flexus AG, Priotic GmbH, IT-Forum GmbH und OPAL Associates Holding AG gemeinsam als EWMinds auf. Die Experten im Netzwerk stehen dem Kunden für SAP EWM Beratung und Implementierung, geeignete Softwarekomponenten und Add-Ons sowie die Integration der passenden Hardware zur Verfügung.“

 


 

Qlik und AWS bringen gemeinsame Lösung für die Analyse von SAP-Daten

iTReseller

„Qlik hat zusammen mit Amazon Web Services eine Lösung entwickelt, die Unternehmen dabei unterstützen soll, mit Cloud Analytics mehr Wert aus SAP-Daten zu schöpfen.“

 


 

Der SAP-Chef beweist mit seiner Strategie Mut zum Kontrollverlust

Handelsblatt

„Seit Christian Klein an der Spitze von SAP steht, hat er gleich mehrere grundlegende Veränderungen beschlossen – davon zeugt der milliardenschwere Börsengang der Tochterfirma Qualtrics ebenso wie die hohen Investitionen ins Cloud-Computing über das Programm „Rise“. Die jüngste Ankündigung ist aber besonders radikal: Der Softwarehersteller spaltet das Geschäft mit der Finanzdienstleistungsbranche ab.“

 


 

Telekom und SAP stellen Infrastruktur für digitalen Impfpass

Wirtschaftswoche

„Ab Sommer sollen neue digitale Impfausweise EU-Bürgern mehr Reisefreiheit sichern. Die Infrastruktur für die Vernetzung der nationalen Dokumente kommt, wie schon bei der Corona-Warn-App, von Deutsche Telekom und SAP“

 


 

Google wechselt zu Buchhaltungs-Software von SAP

Frankenpost

„SAP hat Google als neuen großen Kunden für seine Buchhaltungs-Software gewonnen. Für den deutschen Konzern ist es auch ein Prestige-Erfolg im Wettbewerb mit dem Erzrivalen Oracle, von dem der Internet-Riese zu den Deutschen wechselt.“

 


 

Siemens Digital Industries Software und SAP erweitern Zusammenarbeit

Kem Industrie

„SAP und Siemens Digital Industries Software gaben heute eine Erweiterung ihrer Partnerschaft bekannt, mit der beide Unternehmen neue Lösungen für den Service- und Asset-Lifecycle anbieten.“

 


 

SAP Österreich feiert 35-Jähriges Jubiläum

Wirtschaftszeit

„Mit anhaltendem Pioniergeist in die vernetzte Zukunft: 1986 wurde SAP Österreich mit Standorten in Wien und Linz als zweite SAP Landesgesellschaft der deutschen SAP-Zentrale gegründet. Schon vor 35 Jahren war die Vision des Unternehmens klar: Standardsoftware für Unternehmen entwickeln, die Daten in Echtzeit verarbeitet und alle betrieblichen Abläufe integriert.“

 


 

Die erfolgversprechendsten SAP-Weiterbildungen

IT-Daily.net

„Wer sich beruflich weiterbilden möchte, steht häufig vor der Qual der Wahl. Es gibt heutzutage unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten zu quasi jedem Thema. Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung in nahezu allen Bereichen des alltäglichen Lebens, bieten sich Seminare im Bereich Software an.“

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Bitte hinterlasse ein kurzes Feedback, Isa.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.