SAP News KW50/21 – Rekordübernahme des Rivalen

 

 

 

 

 

«Digitalisierung ist keine Aufgabe der IT»

Computerworld

„Corona hat der digitalen Transformation einen Schub verliehen – auch in der Schweiz. Aber reicht das höhere Tempo? Was hat sich dadurch verändert? Und worauf müssen sich Unternehmen und ihre IT einstellen? René Fitterer, CTO bei SAP Schweiz, hat Antworten.“

 

 


 

 

Oracle einigt sich mit Software-Spezialisten Cerner auf Übernahme

Onvista

„Der SAP-Rivale Oracle ist der größten Übernahme seiner Geschichte einen Schritt näher gekommen. Der US-Konzern einigte sich mit dem Gesundheitssoftware-Spezialisten Cerner auf einen Kaufpreis von 95 US-Dollar (84 Euro) je Aktie, wie Oracle am Montag in Austin (US-Bundesstaat Texas) bekannt gab. Das wären insgesamt rund 28,3 Milliarden US-Dollar (25,2 Mrd Euro). Über eine bevorstehende Übernahme hatte bereits das „Wall Street Journal“ berichtet.“

 

 


 

 

28-Milliarden-Dollar-Deal: Was Oracle mit der Rekordübernahme von Cerner bezweckt

Handelsblatt

„Für die Aktionäre des IT-Dienstleisters Cerner war die Nachricht ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Bevor in der vergangenen Woche erste Gerüchte über das Kaufinteresse des Softwarekonzerns Oracle öffentlich wurden, notierte der Kurs der Cerner-Aktie bei 79,49 US-Dollar. Am Montag ist aus den Gerüchten eine Gewissheit geworden – und das Kaufangebot mit einem Aufschlag von 20 Prozent liegt auf dem Tisch.“

 

 


 

 

Streit um SAP-Aufsichtsrat jetzt beim OLG

Rhein-Neckar-Zeitung

„Der Rechtsstreit um die Abberufung eines früheren Betriebsratsvorsitzenden des Softwarekonzerns SAP aus dem Aufsichtsrat beschäftigt nun auch das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe. Das teilte eine Sprecherin des Amtsgerichts Mannheim am Dienstag auf Anfrage mit. Das Amtsgericht habe durch Beschluss vom 21. Dezember 2021 die Beschwerde des Antragsgegners gegen seine Abberufung als Aufsichtsratsmitglied der SAP zurückgewiesen. Die Akten seien deshalb dem OLG Karlsruhe nun zur Entscheidung vorgelegt worden.“

 

 


 

 

Attensi kooperiert mit SAP, um Lernen und Entwicklung durch Integration mit SAP® SuccessFactors®-Lösungen zu ermöglichen

Onvista

„Attensi AS, ein SAP-Partner, der bahnbrechende Gamification- und simulationsbasierte Schulungen anbietet, gab heute bekannt, dass seine Attensi Technology Platform für die Integration mit Cloud-Lösungen von SAP zertifiziert ist. Die integrierte Plattform trägt dazu bei, die Art und Weise, wie Unternehmen mit Lernen und Entwicklung in der Geschäftswelt arbeiten, zu revolutionieren und spannende Lernmöglichkeiten basierend auf Gamification- und Simulationstechnologie zu schaffen.“

 

 


 

 

SAP© Customer Checkout für Portugal zertifiziert

OpenPR

„Deutsch-portugiesisches Joint Venture realisiert rechtsichere Nutzung der SAP© Kassenlösung in Portugal. Portugal ist ein Vorreiter in Bezug auf die elektronische Rechnungsstellung und die Erfüllung der damit einher gehenden fiskalischen Anforderungen.“

 

 


 

 

„SAP ist Teil des 249 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Aktienbrief Plus. In der großen Trendauswertung vom 24.12.2021 ist der Titel von Rang 175 auf Rang 197 abgestiegen.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Bitte hinterlasse ein kurzes Feedback, Isa.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.